Fewo-Erz

                                                                       Familienurlaub                                                                     im Westerzgebirge

Ausflugsziele

(zum Kammweg des Erzgebirges nur 100 m)

Im seit Jahrzehnten auf Tourismus eingestellten Erzgebirge finden alle Gäste die Grundlagen für einen erholsamen Urlaub. Egal ob Sie Erholung durch Ruhe, Aktivitäten oder Abenteuer suchen, hier finden Sie wonach Sie suchen. Für eine erste Orientierung haben wir für Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten nach Zielen in der Nähe und Zielen in der Ferne und nach Wellness, Bad, Sauna sowie Wandern, Radfahren und Wintersport sortiert.

Vor Ort stehen wir Ihnen selbstverständlich mit ganz individuellen Tipps zur Seite.

Gern wird man Sie auch in den Touristik-Informationsstellen der Umgebung informieren:

Ort Straße Telefon URL 08325 Carlsfeld Hauptstraße 68 037752 2000 www.carlsfeld.com 08309 Eibenstock Dr.-Leidholdt-Str.2 037752 2244 www.eibenstock.de 08349 Johanngeorgenstadt Eibenstocker Str. 67 03773 888222 www.johanngeorgenstadt.de 08248 Klingenthal Schloßstraße 3 037467 64832 www.klingenthal.de 08359 Breitenbrunn Dorfberg 14 037756 1504 www.breitenbrunn-erzgebirge.de 09484 Oberwiesenthal Bahnhofstraße 7 037348 1550 www.oberwiesenthal.de

Erleben Sie das grenzenlose Freizeitangebot im deutschen und tschechischen Erzgebirge! Rund 100x freier Eintritt und 5x attraktive Ermäßigung im gesamten Erzgebirge mit der ErzgebirgsCard.

Einreisebestimmungen nach Tschechien

Die Personenkontrollen an der deutsch-tschechischen Grenze sind mit dem Beitritt der Tschechischen Republik zum Schengen-Raum inzwischen entfallen.

Zur Einreise genügt ein gültiger Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass oder Kinderausweis. Ebenfalls ausreichend sind gültige vorläufige Reisepässe und Personalausweise. Kinder unter 16 Jahren können auch einreisen, wenn sie im Pass eines Elternteils eingetragen sind. Kinderausweise ohne Lichtbild werden nicht anerkannt. (gültig für deutsche Staatsangehörige in die Tschechische Republik) Quelle: www.auswaertiges-amt.de, Stand 5.4.2009